Existenzgründung - Nachfolge

Existenzfestigung

Marketing und Controlling

Rating

Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement-Auditor

Total Quality Management

Sonderaufgaben

Finanzieren in der Krise


Dienstleistungen

 

Die GERMANIA TREUHAND verfolgt ein "ganzheitliches Beratungskonzept", das sich im Kern mit der Gewinnung, Sicherung und Wiedergewinnung der unternehmerischen Ertragskraft und notwendigen Liquidität auseinandersetzt. Es stellt sich in skizzierter Form wie folgt dar:

Die Erstberatung ist für Sie natürlich kostenlos.

Existenzgründung

1. Existenzgründungsberatung
2. Erbringung von Coachingleistungen
3. Erstellung von Unternehmenskonzepten
4. Erstellung von Finanzierungs- und Liquiditätsrechnungnen
5. Erstellung von Rentabilitätsrechnungen

Die GERMANIA TREUHAND hilft bei der Konzeptionsumsetzung, bei der Beschaffung der notwendigen Kreditmittel einschließlich aller möglichen öffentlichen Fördermittel.

Seitenanfang

Nachfolge

Ganz egal, ob ein neues Unternehmen gegründet, ein bestehendes Unternehmen übernommen oder als Teilhaber in ein Unternehmen einsteigt, die Unternehmensnachfolge ist ein Schritt, der langfristig geplant und organisiert werden muss.

Jede Unternehmensnachfolge ist ein individueller Prozess und erfordert kompetente Beratung für eine erfolgreiche Umsetzung.

Mit Kompetenz und Erfahrung in den Bereichen Existenzgründungen und Unternehmens-
nachfolgen ist die GERMANIA TREUHAND, in Kooperation mit der ALEMANNIA TREUHAND, Ihr Ansprechpartner für eine professionelle Durchführung.

Wir beraten vor allem zu den Themen:

1. Unternehmenscheck
3. Unternehmensbewertungen
3. Finanzierungskonzepte
4. Unternehmens- und Nachfolgeprofile
5. Erbrechtliche und steuerrechtliche Beratung
6. Betriebswirtschaftliche Qualifizierung
7. Coaching der zukünftigen Führungskräfte

Seitenanfang

Existenzfestigung

1. Beratende Begleitung beim Gründercoaching Deutschland
2. Unternehmensplanung (Umsatz-, Kosten-, und Ergebnisplanung)
3. Berichtswesen
4. Kostenrechnung/Controlling (Kostenarten-, -stellen- und -trägerrechnung, Kalkulation,
    Grenzkostenermittlung, Erfolgsrechnungen)
5. Marketing
6. Break-Even-Analyse
7. Finanz- und Liquiditätsplanung

Die GERMANIA TREUHAND hilft auch in diesem unternehmerischen Stadium bei der Umsetzung der zuvor von ihr erstellten Analysen, in Gesprächen mit den Kreditinstituten sowie mit den Unternehmen. Außerdem erfolgte eine Listung in der KfW Beraterbörse für das  Programm Gründercoaching Deutschland.

Seitenanfang

Marketing und Controlling

Gerade in diesen Unternehmensbereichen besteht in den meisten mittelständischen Unternehmen noch großer Handlungsbedarf. Unternehmer sind oftmals mit den sich ständig weiter entwickelnden betriebswirtschaftlichen Anforderungen überfordert.

Diese Unternehmensbereiche gewinnen auch für kleine und mittlere Unternehmen immer mehr an Bedeutung, um die Position des Unternehmens am Markt zu sichern und auszubauen.

Kundenzufriedenheitsanalysen, die Erarbeitung von Marketingstrategien, aber auch Kennzahlenauswertungen zur Darstellung der wirtschaftlichen Lage des Unternehmens gehören unter anderem zu den möglichen Beratungsinhalten.

Seitenanfang

Rating

Basel II hat die Bedingungen nachhaltig verändert. Unternehmen die Kredite nachfragen, müssen sich auf die geänderten Rahmenbedingungen einstellen.

Das Rating kann den Unternehmen auch als Frühwarnsystem für Fehlentwicklungen und als erweitertes Controlling-Instrument dienen.

Das Ratingsystem ist ein betriebswirtschaftliches System zur Einschätzung und Beurteilung von Unternehmen mit Überführung der Ergebnisse in Noten. Es analysiert die Stärken und Schwächen eines Unternehmens mit Hilfe von Checklisten und Beurteilungshilfen und zeigt Chancen und Risiken auf.

Das Rating ermittelt sowohl die quantitativen als auch die qualitativen Größen eines Unternehmens.

Seitenanfang

Qualitätsmanagement (QM)

Die Geschäftsführerin der GERMANIA TREUHAND legte 1998 und 1999 Prüfungen zur Qulitätsmanagement-Beauftragten, zur TQM-Managerin sowie als QM-Auditor ab, somit ist sie berechtigt, eine Beratung zur Einführung und Umsetzung von QM-Systemen in Dienstleistungensunternehmen vorzunehmen.

Inhaltliche Schwerpunkte der QM-Beratung sind:

• Gegestand, Ziele und Aufgaben des Qualitätsmanagements
• QM-Systeme nach DIN EN ISO 9001:2000
• Schlankes Qualitätsmanagement durch Prozessorientierung
• Rechtliche Bedeutung des Qualitätsmanagements
• Ausgewählte Qualitätstechniken/Qualitätsbezogene Kosten
• Planung, Durchführung und Auswertung von Dienstleistungsaudits
• Vorbereitung zur Zertifizierung des QM-Systems

Seitenanfang

Qualitätsmanagement-Auditor (QM-Auditor)

Inhaltliche Schwerpunkte der QM-Auditor-Beratung sind:

• Qualitätsaudits
• Qualifikationskriterien für Auditoren
• Audit von QM-Systemen (Auditplanung, -durchführung und -auswertung)
• Theoretische Grundlagen der Gesprächsführung
• Gesprächsführung durch den Auditor

Seitenanfang

Total Quality Management (TQM)

Inhaltliche Schwerpunkte der TQM-Beratung sind:

• Moderne Qualitätsphilsosophien
• Führungsverhalten und Mitarbeitermotivation
• Kontinuierliche Qualitätsverbesserung und Qualitätsförderung
• Kundenorientierung
• Qualitätspreise
• Self-Assessment

Der so entstehende Beratungsbedarf kann durch die Unternehmensberatungsgesellschaft GERMANIA TREUHAND abgedeckt werden, da bei diesen Gebieten bereits auf hinreichende Erfahrung verwiesen werden kann.

Seitenanfang

Sonderaufgaben

Schließlich übernimmt die GERMANIA TREUHAND auch Sonderaufgaben wie folgt:

1. Investitions-, Standort- oder Finanzierungsberatung
2. Personalberatung
3. Private Arbeitsvermittlung

Auch die Personalberatung spürt den verschärften Wettbewerb, dennoch ist das Marktpotenzial noch nicht erschöpft.

In dem Bereich der Personalberatung kann die Unternehmensberatung dem mittelständischen Unternehmer im Rahmen zeitaufwendiger Personalsuche sehr behilflich sein, so dass eine Selektion durch sie bereits erfolgt ist, bevor der Unternehmer aus der getroffenen Auswahl heraus seine Entscheidung trifft.

Seitenanfang

Finanzieren in der Krise

Ist ein Unternehmen in die Krise geraten, bedeutet das für alle Beteiligten, eine Zeit der Herausforderung und Unsicherheit. Gut ist es dann einen Berater an der Hand zu haben, der kompetent und mit der nötigen Übersicht und Weitsicht die Dinge anpackt und für die Mandanten die bestmögliche Lösung sucht.

Wir beraten Unternehmen in der Krise, die die Abwendung der Krisensituation zum Ziel hat. Wir erstellen für das Unternehmen ein speziell zugeschnittenes Sanierungskonzept nach IDW S6 Standard und Überwachen dessen erfolgreiche Umsetzung.

1. Durchführung von Unternehmenssanierungen
2. Beratung beim Runden Tisch
3. Turn Around Beratung
4. Erstellung von Konzepten unter Betrachtung der Liquidationsengpässe

Mit Hilfe von Bilanzanalysen, Betriebskostenvergleichen usw. ergeben sich für den Unternehmer frühzeitig Reaktionsmöglichkeiten, so auch die Möglichkeit die Insolvenz abzuwenden, wobei eine Umschuldung bei dem Kreditinstitut vorgenommen werden kann. Außerdem erfolgte die Listung in der KfW Beraterbörse.

Seitenanfang